Clubleben

Historical American Auto Club

Das Clubleben

Clubabende

Die Custom Cruisers treffen sich jeden Freitag ab ca. 19.00 im Clublokal, dem Autobahnrestaurant „Oldtimer“ auf der Autobahnraststelle beim Knoten Guntramsdorf direkt an der A 2, der Südautobahn. Die Raststation mit BP-Großtankstelle ist von beiden Fahrtrichtungen aus zu erreichen. Es sind dort Parkplätze in Hülle und Fülle vorhanden und für das kulinarische Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt!

CCN – Custom Cruisers News

Das Magazin, welches sechs Mal pro Jahr herausgegeben wird, berichtet nicht nur über das derzeitige Clubgeschehen, sondern bringt auch interessante Beiträge zu Automobil-Geschichte und Automobil-Technik, wobei auch aktuelle Themen nicht vernachlässigt werden. Das Magazin erscheint im Selbstverlag der CUSTOM CRUISERS und wird nur an Clubmitglieder abgegeben.

Meine Vorteile als Mitglied

– Beratung durch erfahrene Clubkollegen
– Die günstige Möglichkeit verbilligte Ersatzteile bei vielen Firmen einzukaufen
– Die Möglichkeit sein Fahrzeug verbilligt als staatlich anerkannten Oldtimer registrieren zu lassen
– Teilnahmemöglichkeit an den Clubabenden mit Diskussionen oder Vorträgen und geselligem Zusammensein
– Teilnahmemöglichkeit an den diversen Clubausfahrten
– Ermäßigungen bei Versicherungen (Oldtimerversicherung)
– Aktive Hilfe bei technischen Problemen und Ersatzteilversorgung
– unsere CCNews
– Diverse Veranstaltungen und exklusive Clubevents
– geschlossene What’s App und Facebookgruppe
– Kurzfristige Ankündigungen von spontanen Ausfahrten und Terminen via E-Mail und What’s App/Facebookgruppe
– u.v.m

Wie werde ich Mitglied?

Einfach an einigen Clubabenden vorbeischauen und sich selbst ein Bild von den Clubkollegen machen. Bei gegenseitiger Sympathie steht einem Antrag auf Mitgliedschaft nichts mehr im Weg.

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt nur 70,- Euro, eine Einschreibgebühr wird nicht eingehoben.