NEWS

Wir sind der älteste US Car Club Österreichs, der die Leidenschaft zu historischen amerikanischen Autos und für den American Way of Life (in österreichischer Lesart) vereint.
Auf unserer Homepage findest Du alle wichtigen und aktuellen Informationen zu unseren Veranstaltungen und zum Clubleben.

US-Car Meeting und American Football Ebenfurt
In Gedenken an Walter Schmöllerl – Nachrufe von Erwin Frey & Werner Steurer

Walter (Bogerl) Schmöllerl
28. 11. 1957 – 28. 4. 2022
Meingott, Walter…..
Warum tust Du mir (uns) das an?
Das Telefonat der Präsidentin erreichte mich, während ich an meiner PCD-Cresta schraubte. „Walter ist nicht mehr!“ (Schluchzer im Hintergrund).
Ich habe es einfach nicht geglaubt, aber meine Tochter hat es mir nochmal mit Nachdruck reingesagt: „Walter ist heute morgen nicht mehr aufgestanden!“. BUMM! Atomblitz.
Unser aller Bogerl (also, genauer gesagt: Ing. Bogerl) ist nicht mehr? OK, er war nicht mehr der Gesündeste, hatte schon einige heftige Zäsuren hinter sich, machte aber bis zuletzt grundsätzlich einen quietschvergnügten Eindruck. Mutter Natur ist unbarmherzig, sie holt sich jeden, wann sie es will…..
Wenn man so eine Hiobsbotschaft mal vorverdaut hat, kommen schlagartig die Erinnerungen: er wollte unbedingt noch mal bei mir vorbeischauen, um die Cresta zu begutachten, seine handwerkliche Kunst (von Rohrbögen verlegen und Löten bis Anwerfen und Verputzen und noch vieles mehr), seine manchmal stoische Gelassenheit (fallweise: Sturheit), seine emotionalen Ausbrüche, wenn ihm was gegen den Strich ging, oder die Diskussionen hitziger wurden. Aber er war nie böse.
Viele gemeinsame Stunden, ich kenne ihn ja auch immerhin seit 1986, auch Urlaube wurden gemeinsam verbracht. Immer wenn wir uns trafen, frug er: „Gibt’s die Caprice no?“ Das war so eine Standard-Begrüßung. Oder wenn er einige meiner wenigen Geistesblitze mit den Worten honorierte: „Siechst, desweg’n bist da Präsi!“
Walter war ein Familienmitglied. Eigentlich sind alle im Club Familie. Aber er gehörte zum Kern der Famile. Er war ja immer da und auch zur Stelle, wenn man ihn brauchte. Er war – so meine Eindrücke – ein Genussmensch, und in vieler Hinsicht auch ein Gewohnheitstier (ich denke da ans traditionelle Schnitzel im Club), und er war ganz sicher ein guter Ehemann und Vater. Seinen Mädels gehört mein Beileid.
Das Loch, daß Du in der Runde auf Erden hinterlässt, wird nicht gefüllt werden. Aber unsere Gedanken und unser Gedenken sind bei Dir. Aber nachdem wir ja alle nicht mehr die Jüngsten sind, besteht eine Chance, in der nächsten Stufe weiterzumachen – sofern es den Himmel wirklich gibt.
Rest & relish in peace!
Dein Freund Werner

Walter Schmöllerl
28. 11. 1957 – 28. 4. 2022
Ich weiß gar nicht wie ich beginnen soll. Walter war einer meiner besten und längsten Freunde. Wir kennen uns seit Anfang der 1980er Jahre und hatten beide gemeinsam ein Hobby: Autos. Auch Musik war eine seiner Leidenschaften und vor allem seine Christl und Verena.
Wir waren nicht nur im Club sehr viel zusammen, da gab´s oft Streitgespräche daß nur so die Fetzen flogen, verbal, aber zwei Minuten später war alles wieder gut. Unmengen an Ausflügen bei denen er immer mit dabei war und wenn man einmal Hilfe brauchte, Walter war auch da sofort zur Stelle.
Auch meine Anita hab‘ ich vor 34 Jahren zum ersten Mal in seinem Auto geküßt. Er wird mir also wirklich fehlen. In jeder Hinsicht. Auch wenn wir nicht immer einer Meinung waren.
Viele Urlaube verbrachten wir gemeinsam, wir bereisten Europa, Österreich und die USA und Walter war bei unserer Silberhochzeit in Las Vegas mein Trauzeuge. Auch heuer wollten wir gemeinsam ein paar Tage am Wörthersee verbringen.
Viel wäre über unseren Schmölli zu erzählen, jede Menge G‘schichterln die bei weiten diesen Rahmen sprengen würden und es gibt so viele schöne Momente mit ihm, die ich nie vergessen werde und auch immer an ihn denken muß.
Meine Gedanken sind auch bei seiner Christl und Verena, denn wir waren ja fast wie eine Familie. Das zeichnet auch unseren Club aus, denn viele von uns sind schon so lange dabei, daß man das auch irgendwie, wie eine Familie bezeichnen kann.
Walter ist uns allen nur vorausgegangen, leider viel zu früh und wir werden uns irgendwann, irgendwo ganz sicher wiedersehen. Bis dahin fehlst Du mir!
R.I.P. Walter
Dein Erwin

Artikel in der Burgenland Krone von den Oldtimer Tagen 2022
Sommerpause – Oldtimer Workshops

Der nächste Oldtimer Workshop wird im Herbst stattfinden. Freut euch auf Wissenswertes zum Thema Zündungen!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.